Arbeit4.0

Arbeit4.0

Wer schreibt dieses Blog?

Beim Dehner-Verdi-Infoblog arbeiten Gewerkschaftsmitglieder und KollegInnen aus unterschiedlichen Bereichen und Märkten mit. Mit unseren Beiträgen wollen wir für mehr Information im Unternehmen sorgen und allen KollegInnen eine Plattform zum Austausch geben.

Mittwoch, 9. Februar 2011

Unternehmens-Leitbild eine Farce? Teil 2

2. Wer sind wir?

Wir sind ein modernes Familienunternehmen, das sich durch konsequente Kundenorientierung zum Branchenführer in Europa entwickelt hat.
-und sich durch Mißmanagement von diesem immer weiter entfernt

Wir betreiben Garten-Center und beliefern Landwirtschaft und Handel.
-und mittlerweile auch Baumärkte in der Schweiz

Unsere Garten-Center überzeugen mit Produkten für die Garten,- Wohn,- und Freizeitgestaltung. Sie sind beliebte Einkaufsziele für Blumen,- Pflanzen,- und Tierfreunde.
-mittlerweile auch für Weinfreunde

Unsere Kunden sind begeistert von der riesigen Auswahl und der freundlichen, kompetenten Beratung.
-und diese kompetente Beratung nimmt immer weiter ab, da qualifiziertes Personal Mangelware ist

Sie finden sich leicht zurecht, nehmen Anregungen auf und machen immer wieder die Erfahrung:
Einkaufen bei Dehner ist ein Erlebnis!
-stellt sich nur die Frage was für ein Erlebnis

Kommentare:

  1. das leitbild sollten sich doch einige zu herzen nehmen, denn bei vielen gruppenleitern, stellv. ml, ml, wgl... gilt doch nur noch nach oben fassen und nach unten treten!

    AntwortenLöschen
  2. die gl sollte sich selbst an ihr eigenes leitbild halten, ich hab es mir durchgelesen und konnte nur den kopf schütteln, das ist wieder typisch dehner(seit neue gl da ist) nur nach außen den schein wahren und alle für dumm verkaufen!! aber vielleicht sind sie ja schon an einer überarbeitung

    AntwortenLöschen
  3. Als dieses Leitbild entstanden ist war noch Herr Kendziorra Geschäftsführer aber leider ist es nicht mehr ganz so passend seit der neuen GL aber wahrscheinlich scheint hier mal das Sprichwort zu passen "Neue Besen kehren gut" kommt nur drauf an wielange sie das noch durchhalten werden.
    Weber junior hat wohl Redeverbot bekommen auf der Hausmesse oder hat er keinen Mut gehabt sich seinen Mitarbeitern zu stellen.
    Man kann nur hoffen das es bald mehr Betriesräte geben wird die der GL Widerspruch leisten.

    AntwortenLöschen
  4. dieses Leitbild ist echt ein Knaller.Bei diesem Meisterwerk fällt einem ja fast die Brille von der Nasse. Muste lachen als ich las das mann den Dehner Mitarbeiter an seinem Namensschild und Dehnerkleidung erkennt.Da wurde woll weggelassen das bei Dehner überhaupt keine Tragepflicht besteht oder bin ich da falsch infomiert??.Da kann mann echt nur den Kopf schütteln was da gefordert wird.Für so was wird noch unser teures Geld ausgegeben.Das Lustige daran ist Hönig und Co predigen Wasser saufen aber selber teuren Wein. Was glauben die eigentlich wer sie sind?.

    AntwortenLöschen

Sie können Ihre Kommentare vollständig anonym abgeben. Wählen Sie dazu bei "Kommentar schreiben als..." die Option "anonym". Wenn Sie unter einem Pseudonym schreiben wollen, wählen Sie die Option "Name/URL". Die Eingabe einer URL (Internet-Adresse) ist dabei nicht nötig.