Arbeit4.0

Arbeit4.0

Wer schreibt dieses Blog?

Beim Dehner-Verdi-Infoblog arbeiten Gewerkschaftsmitglieder und KollegInnen aus unterschiedlichen Bereichen und Märkten mit. Mit unseren Beiträgen wollen wir für mehr Information im Unternehmen sorgen und allen KollegInnen eine Plattform zum Austausch geben.

Freitag, 21. Januar 2011

Was wäre wenn...

Liebe Dehner Geschäftsführer!

Habt Ihr euch denn schonmal gefragt was alles anders wäre wenn Ihr den unsinnigen Tarifaustritt rückgängig machen würdet?

Ihr könntet z.B. wieder besser schlafen, müßtet keine Magenschmerzen mehr haben und könntet aufhören Euch selber in die Tasche zu lügen!
Ebenso müßtet Ihr keine Angst mehr haben das diverse Postkarten zu Euch flattern und die Kunden wegbleiben!
Dreckige Wäsche würde nicht mehr so öffentlich gewaschen, und
Ihr könntet Euch damit auch den Sack voll Geld für die Image-Aufpolierung sparen und dieses Geld lieber den Mitarbeitern bei Dehner zahlen!

Denn nur glückliche Mitarbeiter sind gute Mitarbeiter, und gute Mitarbeiter sind Produktiv!

Kommentare:

  1. Zum brüllen was die auf der Börse abgelassen haben.

    War echt die weite Reise nach Rain wert.

    AntwortenLöschen
  2. die hab ich noch vor mir! wird bestimmt lustig!

    AntwortenLöschen
  3. Lügen, Lügen, Lügen!!!
    All das steht Dir bevor, was denn sonst.
    Und oben drauf noch eine Prise Gehirnwäsche und als Dessert gibt´s dann noch Augenwischerei!
    Guten Appetit!!!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo aus Bensheim, kann hier jemand sagen wer von der Gewerkschaft für uns zuständig ist? Dankeschön schonmal.

    AntwortenLöschen
  5. hier ein link vn den schweizere gewerkschaftskollegen über coop!

    http://www.syna.ch/sektoren-branchen/sektor-dienstleistung/detailhandel/coop.html

    AntwortenLöschen
  6. ich bin sicher,dass der gbr weiß wer für bensheim zuständig ist. ansonsten bei verdi anrufen!! das ist ein schritt in die richtige richtung.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo an alle.
    Was wurden denn so in Rain gesprochen. Ich war nur als Tagesgast bei der Börse und mein Gruppenleiter hat mir zu diesem Thema keine Info gegeben.
    Kann mir garnicht vorstellen warum. Ich bin so gerne am streiken .
    Bin gespannt ob ich von ihm was erfahre wenn ich ihn darauf anspreche.
    Wählt einen Betriebsrat !!

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Bensheim,
    mal unseren gbr Thomal Loihl fragen.Er hat bei uns bei den Betriebsratswahlen auch sehr geholfen.
    Mit einem Betriebsrat im Markt ist so manches leichter vor allem wenns zb. ums Minusstunden machen geht.

    AntwortenLöschen

Sie können Ihre Kommentare vollständig anonym abgeben. Wählen Sie dazu bei "Kommentar schreiben als..." die Option "anonym". Wenn Sie unter einem Pseudonym schreiben wollen, wählen Sie die Option "Name/URL". Die Eingabe einer URL (Internet-Adresse) ist dabei nicht nötig.